Immer die richtigen Partner fĂĽr Ihren M&A Prozess

Close the Deal #22 💲 Ohne Aktien wird schwer…aber wie bewerten? (mit Noah Leidinger und Flo Adomeit von OMR)

Diesen Artikel Teilen

Wie bewertet man börsennotierte Unternehmen?

Und warum sollte man das überhaupt, sind die Märkte denn nicht effizient und von tausenden Analysten ständig beobachtet?!

Discounted Cashflow (DCF), Earnings Multiples, Substanzwert oder doch ein LBO-Modell. Viele Wege fĂĽhren nach Rom. Und noch viel mehr zur Bewertung von Unternehmen.

Das gilt vor allem, wenn man börsennotierte Konzerne auch noch vergleicht mit privaten Unternehmen bei Nachfolgen oder in Venture Capital oder Angel Finanzierungsrunden.

Welche Methode ist wann die Richtige und wie startet man überhaupt die Analyse eines Geschäftsmodells?!

Meine Gäste in dieser Folge beschäftigen sich täglich mit der Analyse von Unternehmen, Geschäftsmodellen und den Aktienmärkten im OMR Podcast OHNE AKTIEN WIRD SCHWER.

Und als ob das nicht genug ist, bieten sie mit dem gleichnamigen Buch noch einen richtigen Deep Dive.

Mit Noah Leidinger und Florian Adomeit will ich diskutieren,

• wie sich das derzeitige Börsenumfeld auf die Bewertungen auswirkt,

• welche Geschäftsmodelle besondere Wettbewerbsvorteile haben,

• ob VCs und Angels derzeit wirklich nicht investieren wollen,

• was börsennotierte Private-Equity Funds treibt,

• und vieles mehr…

Zu Gast: Florian Adomeit und Noah Leidinger von OMR

Viel Spaß beim Hören!

Kai Hesselmann

Kai Hesselmann

Kai ist Co-Founder und Managing Partner von DealCircle.
Diesen Artikel Teilen
Käufer
Audio Event, Podcast
Käufer, Podcast
Käufer
Käufer
Wenn Inhaber sich zur Ruhe setzen, gibt es oft keine...
Käufer