Close the Deal #4 – M&A im D2C Segment

Diesen Artikel Teilen

Vor kurzem konnten Michael Moritz und das Team von Carlsquare einen echten Coup landen.

Der französische Investor Cathay Capital investierte in das weitere Wachstum des D2C-Onlinehändlers SNOCKS, um endgültig den Turbo Boost zu zünden.

Mit reinem Bootstrapping ist SNOCKS in nur 6 Jahren auf einen mittleren zweistelligen Mio.-Umsatz gewachsen.

Die Minderheitsbeteiligung der globalen Invest-Plattform öffnet nun vor allem neue Märkte in Europa, in welchen das Unternehmen sein erfolgreiches D2C-Konzept ausweiten möchte.

Doch welche Finanzierungsformen gibt es neben den allseits bekannten VC-Funds noch? Und wann macht es Sinn über Growth Equity nachzudenken anstelle von VC?

Je nach Situation, Gründertyp, Unternehmensart und Zielsetzung existieren hier viele Möglichkeiten – und deutliche Unterschiede!

Ich freue mich sehr, mit Johannes und Michael genau diese Fragen zu diskutieren:

✅ VC, PE, Family Office oder Stratege – Wann kommt was infrage?
✅ Secondary Exit oder IPO?
✅ Welcher Partner passt am besten?

Auch in dieser Episode kommen wieder Gäste zu Wort, dieses mal Holger Kahnt.

Diesen Artikel Teilen
Käufer
In Kooperation mit Pensionsberatung Richter Pension Consulting, der Restrukturierungs- und...
Käufer
460.000 Lebenswerke vor dem Aus? 👪 Eine Suche nach Ursachen mit Jens Krane und Ekkehard Horn.
Audio Event, Podcast
Wo bleibt der gute Content im M&A-Markt? Antworten von zwei Urgesteinen der Finance Medienwelt.
Audio Event, Käufer, Podcast
Wie geht Buy & Build ohne Nukleus? Das beliebte Investitionsmodell hat in den letzten Jahren stark zugelegt. Doch was tun, wenn das etablierte Plattformunternehmen für Zukäufe noch nicht existiert? Oder nicht erworben werden kann?
Käufer
Digitale Tech Tools im M&A Prozess In Kooperation mit dem Weltmarktführer...
Datei Ressourcen, Käufer, M&A-Berater
LBO Model DealCircle Best Practice Guide & Excel Template