Immer die richtigen Partner für Ihren M&A Prozess

Close the Deal #19 🧑‍💻 10x ARR oder: Wie bewertet man ein SaaS-Unternehmen? (mit Dirk Sahlmer von der saas.group)

Diesen Artikel Teilen

„Rechne einfach mit 𝟱-𝟭𝟬𝘅 𝗔𝗥𝗥 – schließlich handelt es sich um ein SaaS-Unternehmen.“

Das ist eine häufig genutzte Faustformel, um den Wert von Softwarefirmen zu schätzen. Zwar liefert sie oft einen akzeptablen Anhaltspunkt, jedoch bleibt sie eine grobe Vereinfachung.

Doch was steckt hinter dieser Methode der Bewertung? Und wie sieht die aktuelle Lage auf dem Technologiemarkt aus?

Diesen Fragen gehen wir in dieser Episode von 🤝𝘊𝘭𝘰𝘴𝘦 𝘛𝘩𝘦 𝘋𝘦𝘢𝘭🤝 auf den Grund.

Wir haben eine Reihe von Themen behandelt, einschließlich:

  • Die Bedeutung des ARR (Annual Recurring Revenue) in der SaaS-Branche
  • Richtige Bewertung eines SaaS-Unternehmens
  • Strategien zur Beschaffung von Geschäftsabschlüssen für SaaS-Unternehmen jenseits des M&A-Prozesses
  • Ein Überblick über den Markt für Startups und junge Technologieunternehmen
  • und vieles mehr…

🎙️ Um tiefer in die Bewertungsmechanismen und den Markt für SaaS-Unternehmen einzutauchen, habe ich Dirk Sahlmer, den Head of Origination der saas.group, eingeladen. Er konzentriert sich aktuell auf den Aufbau eines Portfolios mit SaaS-Unternehmen, die einen ARR von 1-10 Millionen Euro haben.

Viel Spaß beim Hören!

Kai Hesselmann

Kai ist Co-Founder und Managing Partner von DealCircle.

Picture of Kai Hesselmann

Kai Hesselmann

Kai ist Co-Founder und Managing Partner von DealCircle.
Diesen Artikel Teilen
Podcast, Audio Event, Käufer
Gründer und Unternehmer Christian Saxenhammer spricht mit uns über M&A...
Podcast, Audio Event, Käufer
Corporate Influencer in der Finance- und M&A-Bubble - dafür braucht...
Podcast, Audio Event, Käufer
Podcast, Audio Event, Käufer
Podcast, Audio Event, Käufer
Webinare, Käufer, M&A-Berater
Wie gelingt der Weg vom PPA-Modell in die Praxis? Was...