Immer die richtigen Partner für Ihren M&A Prozess

DEEP DIVE Webinar: Vorbereitung des Verkaufsprozesses – Financial Factbook vs. VDD

DEEP DIVE Webinar: Vorbereitung des Verkaufsprozesses - Financial Factbook vs. Vendor Due Diligence
Share this article

Vorbereitung des Verkaufsprozesses - Financial Factbook vs. Vendor Due Diligence

Gemeinsam mit Jochen Reis (Head of Transactions Frankfurt, Roedl & Partner), Thomas Fräbel (Rechtsanwalt, Roedl & Partner), Ulrich Große Prues (Investment Director, BID Equity) und Philipp Väth (Investment Manager, PREMIUM Equity Partners) widmen wir uns in diesem Webinar der Vorbereitung des Verkaufsprozesses.


Folgende Themen warten auf Sie:

– warum die Vorbereitung des Verkaufsprozesses essentiell ist,

– mit welchen Mitteln man den Verkaufsprozess am besten vorbereitet,

– wie sich Financial Factbook (FF), Vendor Assistance (VA) und Vendor Due Diligence (VDD) unterscheiden,

– wann man welches Vorgehen wählen sollte und was man dafür benötigt,

– praktische Case Studies aus der M&A-Praxis

Beim Verkauf eines Unternehmens im Rahmen von Mergers & Acquisitions (M&A) sind eine gründliche Vorbereitung und die präzise Darstellung finanzieller Informationen entscheidend. Diese Vorbereitungen können durch verschiedene Instrumente und Dienstleistungen wie das Financial Factbook, die Vendor Due Diligence und Vendor Assistance erleichtert werden. Jedes dieser Instrumente spielt eine spezifische Rolle im Verkaufsprozess und hilft dabei, potenzielle Käufer umfassend zu informieren und die Verhandlungsposition des Verkäufers zu stärken. In diesem Artikel werden wir diese drei Aspekte detailliert erklären und miteinander vergleichen.


Financial Factbook: Umfassende Finanzübersicht

Das Financial Factbook ist ein zentrales Instrument, das eine detaillierte und umfassende Darstellung der finanziellen Situation eines Unternehmens bietet. Es enthält wichtige finanzielle Daten und Analysen, einschließlich Bilanzen, Gewinn- und Verlustrechnungen, Cashflow-Statements und wichtige finanzielle Kennzahlen. Dieses Dokument dient dazu, dem potenziellen Käufer einen klaren und tiefen Einblick in die wirtschaftliche Lage des Unternehmens zu geben.


Ein gut vorbereitetes Financial Factbook sollte nicht nur historische Daten enthalten, sondern auch Prognosen und Budgets, um den Käufern eine Vorstellung von der zukünftigen Entwicklung des Unternehmens zu geben. Die Glaubwürdigkeit und Genauigkeit des Factbooks sind essentiell, da sie das Vertrauen der Käufer in die präsentierten Daten stärken und somit den gesamten Verkaufsprozess positiv beeinflussen.


Vendor Due Diligence: Proaktive Transparenz

Vendor Due Diligence (VDD) ist ein Prozess, bei dem der Verkäufer eines Unternehmens eine unabhängige Prüfung seiner finanziellen, rechtlichen und betrieblichen Situation durchführt, bevor er das Unternehmen zum Verkauf anbietet. Ziel ist es, mögliche Schwachstellen und Risiken frühzeitig zu identifizieren und zu adressieren, um den Verkaufsprozess zu beschleunigen und die Verhandlungsposition zu stärken.


Ein wesentlicher Vorteil der Vendor Due Diligence ist die proaktive Transparenz. Der Verkäufer kann durch die Ergebnisse der VDD potenzielle Bedenken von Käufern vorwegnehmen und geeignete Lösungen oder Erklärungen anbieten. Dies reduziert das Risiko von Überraschungen in späteren Phasen der Transaktion und ermöglicht es dem Verkäufer, den Prozess kontrollierter und strategischer zu gestalten.


Vendor Assistance: Unterstützung im Verkaufsprozess

Vendor Assistance ist eine Dienstleistung, die Verkäufern hilft, sich optimal auf den Verkaufsprozess vorzubereiten. Dies umfasst die Unterstützung bei der Erstellung des Financial Factbooks, die Koordination der Vendor Due Diligence und die Beratung bei der Strategieentwicklung und Kommunikation mit potenziellen Käufern.


Die Vendor Assistance sorgt dafür, dass alle benötigten Informationen korrekt, vollständig und rechtzeitig zur Verfügung stehen. Dies umfasst die Vorbereitung von Dokumenten, die Klärung von Fragen potenzieller Käufer und die Unterstützung bei der Durchführung von Management-Präsentationen. Durch diese umfassende Unterstützung kann der Verkäufer sicherstellen, dass der Verkaufsprozess effizient und effektiv abläuft.


Vergleich der Instrumente

Während das Financial Factbook eine umfassende finanzielle Übersicht bietet, fokussiert die Vendor Due Diligence auf die Identifizierung und Aufarbeitung von Risiken und Schwachstellen. Die Vendor Assistance hingegen bietet eine umfassende Unterstützung und begleitet den Verkäufer durch den gesamten Prozess.


Jedes Instrument hat seine spezifischen Vorteile: Das Factbook dient als Basis für erste Bewertungen, die VDD erhöht die Transparenz und die Glaubwürdigkeit der Informationen, und die Vendor Assistance optimiert den gesamten Prozess und steigert die Effizienz.


Fazit

Die Vorbereitung des Verkaufsprozesses bei M&A-Transaktionen erfordert eine sorgfältige Planung und die Nutzung effektiver Instrumente. Das Financial Factbook, die Vendor Due Diligence und die Vendor Assistance spielen dabei jeweils eine wichtige Rolle. Durch die Kombination dieser Instrumente kann der Verkäufer sicherstellen, dass potenzielle Käufer alle notwendigen Informationen erhalten, Risiken minimiert werden und der Verkaufsprozess reibungslos und erfolgreich verläuft. Letztendlich geht es darum, den Wert des Unternehmens optimal zu präsentieren und den bestmöglichen Verkaufspreis zu erzielen.


Picture of Kai Hesselmann

Kai Hesselmann

Kai ist Co-Founder und Managing Partner von DealCircle.
Share this article
Webinare, Uncategorized, M&A-Berater
Erfahren Sie von unseren Experten, wie ein Share Purchase Agreement...
M&A-Berater, Uncategorized
Vorratsgesellschaft vs. Neugründung - Vor- und Nachteile im Smallcap-Segment
Podcast, Uncategorized, M&A-Berater
Graig war zu Gast im M&A und Currywurst Podcast.
Uncategorized, M&A-Berater
M&A FEE GUIDE 23/24: Lesen Sie erstmalig den exklusiven DACH-Report...
M&A-Berater, Uncategorized
Datensicherheit im Transaktionsprozess: Cloud Service und Datenraum im Vergleich
Uncategorized
Unsere Masterclass beim OMR Festival 2024 - warum Kaufen besser...