Digital Talk: LOIs – Kernbestandteile & Grenzen eines Letter of Intent

Share this article

Webinar: LOIs - Kernbestandteile & Grenzen eines Letter of Intent

Gemeinsam mit der WALTER FRIES Gruppe, HEUKING KÜHN LÜER WOJTEK sowie DuMont Business Information, diskutierten wir in unserem Deep Dive Webinar über den Letter of Intent. 

Perspektiven:

  • Must-haves im LoI und deren Regelungstiefe
    • u. a. Kaufpreistechnik und Haftungsregime
  • Arten der Exklusivität, Vertragsstrafe und Kostenübernahme bei Abbruch der Verhandlungen
  • Zentrale Annahmen im LoI für den Abschluss des Kaufvertrages
  • (Un-)verbindlichkeit des LoI für die Verhandlung des Kaufvertrages und dessen Abschluss

 

 

Und wenn Sie Interesse haben, laufend spannende M&A-Deals zu sehen, registrieren Sie sich kostenlos: HIER

Kai Hesselmann

Kai Hesselmann

Kai ist Co-Founder und Managing Partner von DealCircle.
Share this article
Uncategorized
In Kooperation mit Pensionsberatung Richter Pension Consulting, der Restrukturierungs- und...
Uncategorized
460.000 Lebenswerke vor dem Aus? 👪 Eine Suche nach Ursachen mit Jens Krane und Ekkehard Horn.
Audio Event, Podcast
Wo bleibt der gute Content im M&A-Markt? Antworten von zwei Urgesteinen der Finance Medienwelt.
Audio Event, Uncategorized, Podcast
Wie geht Buy & Build ohne Nukleus? Das beliebte Investitionsmodell hat in den letzten Jahren stark zugelegt. Doch was tun, wenn das etablierte Plattformunternehmen für Zukäufe noch nicht existiert? Oder nicht erworben werden kann?
Audio Event, Podcast, Verkaufsberater
Vor kurzem konnten Michael Moritz und das Team von Carlsquare...
Uncategorized
Digitale Tech Tools im M&A Prozess In Kooperation mit dem Weltmarktführer...